Fortbildung der Führungskräfte

 

Fortbildung Führungskräfte 2015

Gemeinsam mit Führungskräften aller 19 Städte und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises nahmen auch Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Swisttal einen kompletten Samstag an der jährlichen Fortbildung für Führungskräfte des Rhein-Sieg-Kreises teil.

Fortbildung der Führungskräfte des Rhein-Sieg-Kreises

Fortbildung Führungskräfte 2015

 

Gemeinsam mit Führungskräften aller 19 Städte und Gemeinden des Rhein-Sieg-Kreises nahmen auch Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Swisttal einen kompletten Samstag an der jährlichen Fortbildung für Führungskräfte des Rhein-Sieg-Kreises teil. Die in diesem Jahr in der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg am Standort St. Augustin durchgeführte Veranstaltung stand in diesem Jahr unter dem Thema "Katastrophenschutz / Flächenlagen aufgrund von Naturkatastrophen und Ausfall von Infrastrukturen".

In verschiedenen Vorträgen stellten die jeweiligen Referenten die aktuellen Themen vor. Zu Beginn stellte ein Vertreter der Berufsfeuerwehr Köln das "Städtische Krisenmanagement einer Großstadt" am Beispiel des Einsturzes der Kölner Stadtarchivs dar.
Durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe wurden zu dem Thema "Risikomanagement und Schutzkonzepte im 'Blackout' mit dem großflächigen Ausfall der Stromversorgung über mehrere Tage" Informationen vermittelt, bevor durch einen Klimatologen "Die Folgen des Klimawandels: Unmittelbare Auswirkungen auf den Rhein-Sieg-Kreis und Bonn?" dargestellt wurden.
Noch vor der Mittagspause unterrichtetet das Technische Hilfswerk in "Deichverteidigung und Hochwasserschutz".
Gestärkt durch eine Gulaschsuppe standen am Nachmittag die Themen "Digitale Einsatzführung; Lagedarstellung und Nachrichtenübermittlung bei der BF Essen" durch die Berufsfeuerwehr Essen sowie "Allradfahrzeuge bei der Feuerwehr; Sinn und Zweck im Alltagseinsatz und bei Flächenlagen" durch die Berufsfeuerwehr Duisburg an.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok