Maschinisten Lehrgang

 

Neue Maschinisten für die Feuerwehr Swisttal

Zum ersten Mal führte die Freiwillige Feuerwehr Swisttal einen eigenen Lehrgang "Maschinisten für Löschfahrzeuge" durch. In 38 Stunden lernten die 11 Teilnehmer aus allen Swisttaler Löschgruppen unter Leitung von Oberbrandmeister Otto Clemens die vielfältigen Grundlagen, um die Funktion des Maschinisten ausüben zu können.

 

 

Neue Maschinisten für die Feuerwehr Swisttal

 

Zum ersten Mal führte die Freiwillige Feuerwehr Swisttal einen eigenen Lehrgang "Maschinist für Löschfahrzeuge" durch. In 38 Stunden lernten die 11 Teilnehmer aus allen Swisttaler Löschgruppen unter Leitung von Oberbrandmeister Otto Clemens die vielfältigen Grundlagen, um die Funktion des Maschinisten ausüben zu können.

Die Teilnehmer des Lehrgangs lernten zum einen die Bedienung von Feuerwehrpumpen. Dabei arbeiteten sie mit allen Pumpenarten der Feuerwehr Swisttal, die in Fahrzeugen fest verbaut sind bzw. als tragbare Pumpen entnommen werden können. Im Rahmen einer Wasserförderung über eine lange Wegestrecke förderten sie Wasser über mehreren hundert Meter mit verschiedenen Zwischenpumpen bis zu einer angenommenen Einsatzstelle. Weiter wurden die neuen Maschinsten in die Handhabung von Stromerzeugern und sonstigen Aggregaten eingewiesen. In der Prüfung mussten die Prüflinge das Erlernte in einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung zeigen. In der praktischen Prüfung galt es u.a. Fehler und Störungen an tragbaren Pumpen zu finden und diese zu beheben.

Ein Dank gilt auch den Ausbildern, die ebenfalls, wie die Teilnehmer, viele Stunden ihre Freizeit für die Ausbildung opferten. Der Lehrgangsleiter Otto Clemens bildete sich in mehreren Lehrgängen und Seminaren am Institut der Feuerwehr NRW in Münster fort, um einen Maschinistenlehrgang leiten und die Prüfung abnehmen zu dürfen.

Bislang wurden die Swisttaler Maschinisten ausschließlich beim Rhein-sieg-Kreis ausbildet. Mit dem eigenen Maschinistenlehrgang schafft die Feuerwehr Swisttal die Möglichkeit noch mehr Feuerwehrkräfte in einem Jahr als Maschinisten ausbilden zu können. Bei dem ersten Lehrgang 2015 auf Kreisebene haben ebenfalls 2 Swisttaler Kameraden die Ausbildung zum Maschinisten erfolgreich abgeschlossen, so dass der Feuerwehr Swisttal insgesamt nun 13 neue Maschinisten zur Verfügung stehen.

Diese Website benutzt Cookies um die best mögliche Nutzererfahrung für Sie zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok