Beförderungen bei der Feuerwehr Swisttal

20181124 162252Nach der diesjährigen Jahresabschlussübung stärkten sich die Swisttaler Feuerwehrleute im Feuerwehrhaus Heimerzheim bei Suppe und kalten Getränken. Diese Gelegenheit nutzte die Leitung der Feuerwehr und beförderte einige Feuerwehrkameraden.

Maurice Clemens und Marvin Simons wurden nach ihrem 18. Geburtstag zum Feuerwehrmann befördert. Die Grundausbildung haben die beiden jungen Feuerwehrleute bereits vor ihrem 18. Geburtstag vollständig absolvieren können.

Nach erfolgreichem Abschluss des Truppführerlehrgangs beim Rhein-Sieg-Kreis wurden Dennis Schumacher und Martin Steinhauer zum Unterbrandmeister befördert.

 

Jeweils zwei Wochen Gruppenführer Lehrgang am Institut der Feuerwehr NRW in Münster absolvierten Michael Niemeyer und Martin Krüger. Da beide diesen Lehrgang mit Erfolg bestanden haben, wurden beiden zum Brandmeister befördert.

Torsten Clemens wurde nach Bestehen des so genannten F VI Lehrgangs zum Gemeindebrandinspektor befördert.

Die Feuerwehr Swisttal gratuliert allen Beförderten ganz herzlich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok