Zeltlager der JF Swisttal 2014

Jugendfeuerwehr Swisttal trotzt dem schlechten Wetter

Lange war das Zeltlager der Jugendfeuerwehr Swisttal in diesem Jahr an der Steinbachtalsperre vorgesehen, geplant und organisiert worden. Auf dieses Ereignis haben die sich Kinder und Jugendlichen in allen Swisttaler Jugendfeuerwehren bereits seit langem gefreut. Durch die anhaltenden Regenfälle war der Zeltplatz jedoch nicht in einem geeigneten Zustand, um dort ein 3-tägiges Zeltlager mit 60 Personen durchführen zu  können. Als Konsequenz musste am Freitag kurz vor dem geplanten Start das Zeltlager an der Steinbachtalsperre abgesagt werden.

Doch das schlechte Wetter konnte die Jugendfeuerwehr nur bedingt hindern ein schönes Wochenende gemeinsam zu verbringen. Es wurde kurzerhand umgeplant und eine Tagesveranstaltung im und um das Feuerwehrhaus in Heimerzheim durchgeführt. Nach einem gemeinsamen Frühstück folgten im Tagesverlauf verschiedene Aktionen, Spiele und Aufgaben denen sich die Jugendfeuerwehren stellten. Zum Abschluss des Tages wurde gemeinsam mit Eltern und den aktiven Mitgliedern der Feuerwehr Swisttal gegrillt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok