Maschinisten-Fortbildung

malehrgang2Am 27. und 28.08.2016 fand im Gerätehaus Buschhoven, unter der Leitung von BI Otto Clemens die erste interne Maschinisten-Fortbildung auf Zugebene statt.

Die Maschinisten des Löschzugs Ost (Löschgruppe Buschhoven und Morenhoven) konnten an dieser Fortbildung teilnehmen. Ziel der Fortbildung war es die Lerninhalte aus dem Maschinisten-Lehrgang aufzufrischen.

Am 27. und 28.08.2016 fand im Gerätehaus Buschhoven, unter der Leitung von BI Otto Clemens die erste interne Maschinisten-Fortbildung auf Zugebene statt.

Die Maschinisten des Löschzugs Ost (Löschgruppe Buschhoven und Morenhoven) konnten an dieser Fortbildung teilnehmen. Ziel der Fortbildung war es die Lerninhalte aus dem Maschinisten-Lehrgang aufzufrischen.Dementsprechend wurden den Teilnehmern Kenntnisse über die gesetzlichen Grundlagen, die Berechnung von Pumpenanzahl und Ausgangsdruck bei der Wasserförderung über lange Wegstrecken, aber auch die Bedienung von neueren Pumpen, wie z.B. am HLF 20 Miel oder LF 10 Ollheim, erläutert. Zum Abschluss des Lehrgangs wurde die in der Theorie aufgefrischten Kenntnisse der Wasserförderung aus offenem Gewässer an der Swist mit den Pumpen und Fahrzeugen der Löschgruppen Buschhoven und Morenhoven in der Praxis umgesetzt.

In den kommenden Monaten wird die Fortbildung auch für den Löschzug Süd und den Löschzug Nord angeboten. Die Fortbildung soll in den nächsten Jahren regelmäßig durchgeführt werden, so dass die Swisttaler Maschinisten immer auf einem aktuellen Stand sind und bleiben.

malehrgang1malehrgang2malehrgang3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok