Module 1 und 2 der Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

Modul12 2019 1Zu Beginn eines Feuerwehrlebens steht die Grundausbildung an, in der jedes neue Mitglied der Feuerwehr die Grundlagen der Arbeit in der Feuerwehr lernt. Diese ist bei uns in 4 Module aufgeteilt. Die ersten beiden Module haben nun eine Reihe von Swisttaler Feuerwehrleuten erfolgreich gemeistert.

Im Modul 1 standen für die angehenden Feuerwehrleute einige theoretische Grundlagen an, auf denen dann die kommenden Module aufbauen. So galt es die ersten Grundlagen und die ersten Geräte für den Brandeinsatz und die technische Hilfeleistung kennen zu lernen. Daneben aber auch Unterricht über die rechtlichen Grundlagen sowie den Umgang mit belastenden Situationen. Am Ende des Lehrgangs zeigten alle Teilnehmer ihr Wissen in der erfolgreich abgeschlossenen Prüfung.

Nach einigen Wochen Erholung startete ein Großteil dann direkt in den nächsten Lehrgang, das Modul 2. Da dieses Modul u.a. in die Zeit der Abiturprüfungen und Abschlussprüfungen fiel, werden einige Teilnehmer des Moduls 1 Modul 2 zu einem späteren Zeitpunkt absolvieren. Dies zeigt die Flexibilität des Modulsystems und der gemeinsamen Ausbildung der linksrheinischen Feuerwehren.

Das Modul 2 hatte dann die ersten praktischen Teile. So stand das erste Kennenlernen der diversen Feuerwehrfahrzeuge an sowie der Umgang mit Knoten und Stichen und tragbaren Leitern. Auch zum Abschluss dieses Moduls zeigten alle Teilnehmer ihr Wissen erfolgreich in der Prüfung.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß bei den kommenden Lehrgängen.

Modul12 2019 2 Modul12 2019 3 Modul12 2019 4 Modul12 2019 5

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok