Kameradschaftsabend der Feuerwehr Swisttal

KA2Die Feuerwehr Swisttal veranstaltete am 22. Oktober wieder einen Kameradschaftsabend der aktiven Wehr sowie der Ehrenabteilung jeweils mit Partner/innen im Dorfhaus in Swisttal-Straßfeld. Als Gäste konnte die Feuerwehr Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner, Kreisbrandmeister Dirk Engstenberg, Vertreter der Fraktionen im Rat der Gemeinde Swisttal, Swisttaler Ortsvorsteher sowie Wehrleiter der umliegenden Feuerwehren begrüßen.

 

KA2Die Feuerwehr Swisttal veranstaltete am 22. Oktober wieder einen Kameradschaftsabend der aktiven Wehr sowie der Ehrenabteilung jeweils mit Partner/innen im Dorfhaus in Swisttal-Straßfeld. Als Gäste konnte die Feuerwehr Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner, Kreisbrandmeister Dirk Engstenberg, Vertreter der Fraktionen im Rat der Gemeinde Swisttal, Swisttaler Ortsvorsteher sowie Wehrleiter der umliegenden Feuerwehren begrüßen.

Den Abend nutzen die derzeitig aktiven sowie die ehemaligen aktiven Kameraden der Swisttaler Wehr bei Essen vom Buffet und gekühlten Getränken um alte Weggefährten wieder zu sehen, sich auszutauschen und gemeinsam Kameradschaft zu leben. Neben der Unterhaltung durch Stefan Linden, dessen Musik auch zum Tanz genutzt wurde, zeigte die Tanzgruppe Magic Girls aus Odendorf ihr Können.

Seitens der Wehrleitung der Feuerwehr Swisttal wurde diese Gelegenheit genutzt, um eine Reihen von Beförderungen auszusprechen und Kameraden für eine langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr zu ehren.

So beförderte der Leiter der Feuerwehr Swisttal Stefan Schumacher folgende Kameraden zum Oberfeuerwehrmann bzw. Oberfeuerwehrfrau: Martin Steinhauer, Mirko Haybach, Caroline Hamm, Kasimir Timmers, Dennis Schumacher, Niklas Alex, Justin Simons, Stefan Lantzrath und Alexander Uerdingen.

Guido Eichmanns und Thomas Lanzerath wurden durch den Wehrleiter vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Die Kameraden Philipp Stawinoga, Frank Gürtler und Christian Plath haben erfolgreich den Truppführer-Lehrgang abgeschlossen und wurden zum Unterbrandmeister befördert.

Christoph Wanzek hat den Gruppengruppenführer-Lehrgang am Institut der Feuerwehr NRW in Münster bestanden und wurde von Stefan Schumacher vom Unterbrandmeister zum Brandmeister befördert.

Pascal Kaczun erhielt seine Ernennungsurkunde zum Löschgruppenführer der Löschgruppe Odendorf. Er hat damit die Nachfolge des langjährigen Odendorfer Löschgruppenführers Johannes Greuel angetreten, welcher altersbedingt aus der Funktion des Löschgruppenführers ausgeschieden ist.

Neben den Beförderungen und Ernennungen konnten auch eine Reihe von langjährigen Mitgliedern der Feuerwehr durch den Swisttaler Wehrleiter Stefan Schumacher, Kreisbrandmeister Dirk Engstenberg sowie Swisttals Bürgermeisterin Petra Kalkbrenner geehrt werden.

Folgenden Kameraden wurde das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber des Landes Nordrhein-Westfalen für 25 Jahre aktiven Dienst, welches durch den Landesinnenminister verliehen wird, überreicht:

UBM Thomas Nöhten, UBM Andreas Schmitz, UBM Andreas Nips, UBM Frank Schumacher, BOI Torsten Clemens, UBM Rainer Nöthen, GBI Matthias Niklasch sowie HFM Frank Pützler.

Den Kameraden UBM Hubert Smeets, UBM Heinz-Theo Poetes, HBM Manfred Buhl, UBM Christian Hach, HFM Josef Breuer, HBM Franz Schulz sowie GBI Stefan Schumacher wurde das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold des Landes Nordrhein-Westfalen für 35 Jahre aktiven Dienst, welches durch den Landesinnenminister verliehen wird, überreicht.

Für 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden die Kameraden BOI Rolf Friedrich, UBM Heinz-Peter Faßbender, HFM Josef Beyel, HFM Hans-Hubert Emons, HFM Wilfried Clemens, OBM Wilhelm Feuser, OFM Karl Habeth, OFM Wilhelm Nöhten, BM Peter Scheben, OFM Hans Schmitz, FM Georg Schmitz, OFM Edmund Broich, OBM Adlof Faßbender, OFM Manfred Tippmann, OFM Klaus Brünagel, UBM Hans-Peter Kurth, UBM Heinrich Harzem, BM Jakob Zänker sowie OFM Wilhelm Lanzerath mit der Ehrennadel des Verbands der Feuerwehren NRW ausgezeichnet.

Den Kameraden OFM Josef-Heinrich Schmitz, OFM Heinz-Peter Bäcker, OFM Josef Bäcker sowie OFM Josef Stein wurde für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr die Ehrennadel des Verbands der Feuerwehren NRW verliehen.

Für eine stolze 70-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden die Kameraden OFM Matthias Geller und OFM Josef Bohnen mit der Ehrennadel des Verbands der Feuerwehren NRW ausgezeichnet.

KA3KA6KA8KA9KA7KA1KA10KA4KA5

Diese Website benutzt Cookies um die best mögliche Nutzererfahrung für Sie zu gewährleisten. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok