• images/headerbilder/Verteiler.jpg
  • images/headerbilder/ffwbb_header_01.jpg
  • images/headerbilder/header-742x150-m.jpg
  • images/headerbilder/header-img-01-he.jpg
  • images/headerbilder/header_aktive.jpg
  • images/headerbilder/images.jpg
  • images/headerbilder/images2.jpg

HLF20 Miel

Miel HLF20 klein

 

Fahrgestell Mercedes

Aufbauhersteller Fa. Ziegler Giengen a.d.Brenz

ausgeliefert 2009

 

Löschgruppenfahrzeug mit einer Besatzung 1:8 und einer feuerwehrtechnische Ausrüstung für eine Gruppe

3000 Liter mitgeführtes Löschwasser

200 Liter Schaummittel + Zubehör (Schaumrohr, Zumischer)

Pumpenleistung 2000 l/min bei 10 bar

 

14 B-Schläuche

12 C-Schläuche

4 Atemschutzgeräte

High-Press und diverse Feuerlöscher

Wasser-betriebener Lüfter

 

3-tlg. Schiebleiter

4 Steckleiterteile

Sprungpolster SP16

 

tragbarer Stromerzeuger

Lichtmast 2x1000 W und Stativ 2x500 W

Tauchpumpe TP 4-1

Motorsäge mit Zubehör

Weber Pumpenaggregat mit Spreitzer, Schneidgerät und Hubrettungszylindern

Gerätesatz Absturzsicherung

Halligan-Tool und diverse Werkzeuge

Die letzten Einsätze

19.01.2018  Brandeinsatz  in Ollheim  
19.01.2018  Sonstiges  in Heimerzheim  
18.01.2018  Tech. Hilfe  in Odendorf  
18.01.2018  Tech. Hilfe  in Heimerzheim  
18.01.2018  Tech. Hilfe  in Heimerzheim  

Statistik


Unwetter Warnung

Wetterwarnung für Rhein-Sieg-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Sa, 20.Jan. 10:00 bis Sa, 20.Jan. 21:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Sa, 20.Jan. 13:00 bis So, 21.Jan. 00:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 20.Jan. 18:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Sa, 20.Jan. 20:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20/01/2018 - 19:28 Uhr