• images/headerbilder/Verteiler.jpg
  • images/headerbilder/ffwbb_header_01.jpg
  • images/headerbilder/header-742x150-m.jpg
  • images/headerbilder/header-img-01-he.jpg
  • images/headerbilder/header_aktive.jpg
  • images/headerbilder/images.jpg
  • images/headerbilder/images2.jpg

Jugendfeuerwehr bei der Aktion sauberes Morenhoven

Sauber und rein soll es auch bei uns sein.

Wie in jedem Jahr hat die Jugendfeuerwehr Morenhoven an der Aktion „Sauberes Morenhoven“ des Ortsausschuss Morenhoven unter der Leitung von Norbert Sauren teilgenommen.

Weiterlesen...

Zeltlager der JF Swisttal 2014

Jugendfeuerwehr Swisttal trotzt dem schlechten Wetter

Lange war das Zeltlager der Jugendfeuerwehr Swisttal in diesem Jahr an der Steinbachtalsperre vorgesehen, geplant und organisiert worden. Auf dieses Ereignis haben die sich Kinder und Jugendlichen in allen Swisttaler Jugendfeuerwehren bereits seit langem gefreut. Durch die anhaltenden Regenfälle war der Zeltplatz jedoch nicht in einem geeigneten Zustand, um dort ein 3-tägiges Zeltlager mit 60 Personen durchführen zu  können. Als Konsequenz musste am Freitag kurz vor dem geplanten Start das Zeltlager an der Steinbachtalsperre abgesagt werden.

Doch das schlechte Wetter konnte die Jugendfeuerwehr nur bedingt hindern ein schönes Wochenende gemeinsam zu verbringen. Es wurde kurzerhand umgeplant und eine Tagesveranstaltung im und um das Feuerwehrhaus in Heimerzheim durchgeführt. Nach einem gemeinsamen Frühstück folgten im Tagesverlauf verschiedene Aktionen, Spiele und Aufgaben denen sich die Jugendfeuerwehren stellten. Zum Abschluss des Tages wurde gemeinsam mit Eltern und den aktiven Mitgliedern der Feuerwehr Swisttal gegrillt.

Die letzten Einsätze

19.01.2018  Brandeinsatz  in Ollheim  
19.01.2018  Sonstiges  in Heimerzheim  
18.01.2018  Tech. Hilfe  in Odendorf  
18.01.2018  Tech. Hilfe  in Heimerzheim  
18.01.2018  Tech. Hilfe  in Heimerzheim  

Statistik


Unwetter Warnung

Wetterwarnung für Rhein-Sieg-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Sa, 20.Jan. 10:00 bis Sa, 20.Jan. 21:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Sa, 20.Jan. 13:00 bis So, 21.Jan. 00:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 200 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 20.Jan. 18:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Sa, 20.Jan. 20:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20/01/2018 - 19:48 Uhr