Spende an die Jugendfeuerwehr Odendorf

Spende JF OdendorfDie Jugendfeuerwehr Odendorf kann sich über eine Spende der kfd Odendorf/Essig/Ludendorf/Ludendorf in Höhe von 500 Euro freuen. Das Geld stammt aus den Einnahmen des von der kfd alljährlich am Totensonntag veranstalteten Adventsbasar. Hier werden u. a. selbstgefertigte Adventskränze und –gestecke angeboten.

Übergeben wurde die Spende von Marita Ehlen und Maria Winand an den Löschgruppenführer Pascal Kaczun und an die strahlenden Kinder. Die gesamte Feuerwehr Odendorf bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende. Das Geld soll dazu genutzt werden, fünf neue Übungsjacken für die Jugendfeuerwehr zu beschaffen, da die Anzahl der Mitglieder im vergangenen Jahr auf fünfzehn Kinder und Jugendliche angestiegen ist. Deswegen musste eine Warteliste eingeführt werden. Interessierte Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren können jedoch gerne weiterhin als Gäste die Unterrichtsabende der Jugendfeuerwehr besuchen.

Eine Liste mit den Terminen hängt am Feuerwehrhaus in Odendorf aus.

(Quelle: https://www.blick-aktuell.de/Berichte/Spende-an-die-Jugendfeuerwehr-Odendorf-389679.html)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok